So erhalten Sie eine Bürgschaft für Ihr kleines Unternehmen

Veröffentlicht: 2022-08-09

Bevor wir uns damit befassen, wie man eine Bürgschaft erhält, wollen wir untersuchen, was eine Bürgschaft ist. Eine Bürgschaft ist eine Drei-Parteien-Beziehung zwischen einem Prinzipal (der Person oder dem Unternehmen, das eine Bürgschaft beschaffen muss), einem Gläubiger (der Körperschaft, der die Bürgschaft verlangt) und einer Bürgschaftsgesellschaft.

Die Anleihe ist eine Form der finanziellen Sicherheit, die vom Gläubiger verwendet wird und den Auftraggeber verpflichtet, in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Stadt, des Landkreises und/oder des Bundesstaates zu handeln, die für seine Genehmigung, Zertifizierung, Registrierung oder Lizenz gelten.

Kommt der Auftraggeber dem nicht nach, kann die Bürgschaft in Anspruch genommen werden, die von der Bürgschaftsgesellschaft an die wirtschaftlich geschädigte Person oder Gesellschaft ausgezahlt wird.

Bürgschaften werden in vielen verschiedenen Branchen benötigt und sind ein wirksames Mittel, um Vertrauen in die Person oder das Unternehmen zu schaffen, das tätig ist. Einige Branchen/Berufe, die häufig Bürgschaften verwenden, sind Bauwesen, Transport und Bankwesen/Finanzen. Dieser Artikel vereinfacht den gesamten Bürgschaftsprozess, damit Sie schnell die Deckung erhalten, die Sie benötigen, und sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können!

6 einfache Schritte zum Erhalt einer Bürgschaft

So erhalten Sie eine Bürgschaft für Ihr Kleinunternehmen

Schritt 1: Verstehen Sie die Bond-Anforderung

Beginnen Sie damit, die Anleihe zu recherchieren, die für den Betrieb Ihres Unternehmens erforderlich ist. Dies kann eine Anforderung sein, um eine Genehmigung für ein bestimmtes Projekt zu erhalten oder um ein lizenzierter Fachmann oder ein Unternehmen zu sein. Es gibt mehrere Kautionsanforderungen (über 9.000, um genau zu sein), daher ist es wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, was Sie benötigen, bevor Sie mit dem Prozess fortfahren.

Einige Anleihen haben mehrere Kategorien und unterschiedliche Anleihelimits. Beispielsweise werden Auftragnehmer in Oregon nach der Art der auszuführenden Arbeiten klassifiziert (Wohn-, Gewerbe-, Spezial-, allgemeine, begrenzte). Während ein Generalunternehmer für Wohnzwecke eine Anleihe in Höhe von 20.000 USD halten muss, benötigt ein gewerblicher Spezialunternehmer eine Anleihe in Höhe von 50.000 USD.

Das Bürgschaftslimit wird vom Gläubiger auf der Grundlage des dargebotenen Risikos festgelegt, was für alle Arten von Bürgschaftsbürgschaften gilt. Wichtig ist nicht nur die richtige Art der Anleihe, sondern auch die richtige Kautionshöhe.

Schritt 2: Finden Sie eine Bürgschaftsgesellschaft

Recherchieren Sie! Es gibt Unmengen von Bürgschaftsunternehmen da draußen. Stellen Sie bei der Auswahl eines Ortes, an dem Sie ein Angebot für eine Bürgschaftsanleihe erhalten möchten, sicher, dass das Unternehmen für die Geschäftstätigkeit in Ihrem Bundesstaat zugelassen ist und einen guten Ruf hat. Wählen Sie eine Bürgschaftsfirma, der Sie vertrauen können – das Überprüfen von Kundenbewertungen wird Sie in die richtige Richtung lenken.

Schritt 3: Füllen Sie einen Antrag aus, um ein Angebot zu erhalten

Die meisten Bürgschaftsunternehmen haben einen Online-Antrag, um den Vorgang so schnell und einfach wie möglich zu gestalten. Jeder Anleiheantrag erfordert spezifische Informationen über Sie (den Auftraggeber), einschließlich Firmenname, Adresse, Telefonnummer und Sozialversicherungsnummer für eine sanfte Bonitätsprüfung.

Die sanfte Bonitätsprüfung wird für fast alle Arten von Anleihen in der gesamten Kautionsbranche verwendet, was den Versicherern dabei hilft, zu bestimmen, zu welchem ​​Zinssatz der Kapitalbetrag genehmigt wird und wie wahrscheinlich es ist, dass eine Forderung zurückgezahlt wird, falls eine auftreten sollte – aber keine Sorge, das wird es nicht Ihre Kreditwürdigkeit beeinflussen.

Wenn Sie sich auf die Bewerbung vorbereiten, stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Informationen bereit haben, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Je nach Risikogehalt und Höhe der Bürgschaft werden vom Underwriter mitunter weitere Informationen wie z. B. Geschäfts- und Privatabschlüsse von Ihnen verlangt.

Nach Ihrer Bewerbungsübermittlung gibt es einige Szenarien:

  1. Ein genehmigter Tarif steht zum Kauf bereit.
  2. Der Antrag wird zur Überprüfung an einen Versicherer gesendet, und kurz darauf wird eine Rate geliefert.
  3. Der Antrag wird zur Überprüfung an einen Versicherer gesendet, und der Versicherer fordert zusätzliche Informationen/Unterlagen an. Sobald diese eingegangen und überprüft ist, wird eine Rate geliefert.

Schritt 4: Bezahlen Sie Ihre Bondprämie

Die Kosten für Bürgschaften liegen in der Regel zwischen 1 % und 15 % des Bürgschaftslimits und richten sich nach der Höhe des Risikos Ihres Unternehmens auf Grundlage der Angaben in Ihrem Antrag.

Bei den meisten Bürgschaftsunternehmen können Sie Ihren Anleihenkauf online abschließen. Lizenzanleihen werden in der Regel in einer Summe für eine Laufzeit von einem Jahr bezahlt. Einige Unternehmen bieten jedoch Finanzierungsoptionen an, die möglicherweise besser funktionieren, wenn Sie ein hohes Anleihelimit und/oder eine hohe Prämie haben.

Wenn Sie nach einer Genehmigung oder einer Vertragsgarantie suchen, sind Finanzierungsmöglichkeiten aufgrund der kurzen Laufzeit, für die die Garantie benötigt wird, im Allgemeinen nicht verfügbar.

Sobald Sie die Zahlung abgeschlossen haben, stellt Ihnen die Bürgschaftsgesellschaft eine Quittung aus und sendet Ihnen das Bürgschaftsformular zu, damit Sie den Bürgschaftsprozess fortsetzen können.

Schritt 5: Hinterlegen Sie Ihre Bürgschaft

Die Art und Weise, wie Ihre Bürgschaft hinterlegt wird, hängt von den Anforderungen des Gläubigers ab. Einige Gläubiger verlangen, dass die originale handunterschriebene Bürgschaft mit einem Bürgschaftssiegel per Post verschickt und in ihrem Büro aufbewahrt wird.

Andere Gläubiger ermöglichen die elektronische Einreichung über ihre Website oder E-Mail. Der Gläubiger hat normalerweise Anweisungen zum Ausfüllen von Anleihen auf seiner Website oder in anderen Lizenzdokumenten.

Schritt 6: Bleiben Sie konform

Die Bürgschaft muss für die Dauer der Genehmigung, Lizenz, Registrierung oder Zertifizierung aktiv gehalten werden. Bei den meisten Anleihearten muss die Anleihe jährlich erneuert werden, aber einige Bürgschaftsunternehmen gestatten es Ihnen, mehrjährige Laufzeiten zu erwerben.

Während die meisten Bürgschaftsunternehmen Sie über Ihre bevorstehende Verlängerung der Anleihe informieren, wird empfohlen, dass Sie diese selbst im Auge behalten, um sicherzustellen, dass die Deckung nicht verfällt. Bleiben Sie auch über die für Sie geltenden Lizenz-, Registrierungs- oder Zertifizierungsvorschriften auf dem Laufenden, da diese sich jederzeit ändern können.

Ein weiterer Teil der Einhaltung der Vorschriften besteht darin, Beschwerden oder Streitigkeiten zu bearbeiten, die auftreten können, um einen Bürgschaftsanspruch zu vermeiden. Kautionsforderungen, die von der Bürgschaftsgesellschaft für Sie ausgezahlt werden, sind keine Aushändigung.

Im Gegensatz zu einer typischen Versicherungspolice zahlt die Anleihe nur für fahrlässige oder betrügerische Handlungen, die der Auftraggeber unterlässt oder sich weigert, dagegen vorzugehen. Aus diesem Grund müssen ausbezahlte Forderungen an die Bürgschaftsgesellschaft zurückgezahlt werden. Anleiheforderungen können jedoch vermieden werden, indem alle Gesetze, Verträge und Gläubigerregeln befolgt werden.

Kautionsversicherung muss nicht kompliziert sein. Es ist eine Notwendigkeit, sicherzustellen, dass Ihnen die Öffentlichkeit vertraut, und um mögliche finanzielle Schäden zu mindern, die auftreten könnten.

Mehr liest:

  • 7 Tipps zur Reduzierung Ihrer Kautionskosten
  • Begrenzte Bezahlung vs. Versicherung mit regulärer Bezahlung
  • 5 Arten von Geschäftslebensversicherungen, die zu berücksichtigen sind

Biografie der Autorin: Maggie Accardo ist eine führende Inhaltserstellerin für die Jet Insurance Company . Mit einer Leidenschaft dafür, neue Fähigkeiten zu erlernen und anderen zu helfen, ist Maggies Nische das Schreiben von Originalartikeln und das Erstellen von Infografiken für die Kautionsbranche.

14